Popstars 8 – „Du & Ich“ – Workshop 1

Endlich ist es geschafft! 25 Kandidatinnen und Kandidaten sind nach Las Vegas geflogen, um hier ihren Workshop zu beginnen. Kaum gelandet und im Hotel eingecheckt, wartete schon die Jury auf die Bewerber. Nach einem Willkommens-Getränkt wartete gleich die erste Bewährungsprobe auf sie. In nur 12 Stunden mussten sie - ohne Vocalcoach und Tanztraining - Texte lernen und "Choreografien" einüben. Einer oder mehrere sollte danach gehen müssen. Das Ergebnis war unterirdisch schlecht. Das Unglückslos traf Andy. Er musste gehen. Naja, zumindest glaubte, gehen zu müssen. Aber es wäre kein richtiges Popstars, wenn es nicht doch wieder ein seltsame Wende gäbe. Nein, er musste nicht gehen, sondern die erste Live-Show mitmachen. Anschließend gab es eine Geschlechterteilung: die Mädchen gingen in das größte Tonstudio in der Stadt und die Jungs hatten eine "Audienz" bei den Jonas Brothers. Frisch gestärkt kamen Kate Hall und D! (sie sind inzwischen privat ein Paar) auf ihre Kosten. Detlef trainierte die Sängerinnen und Sänger im tänzerischen Bereich und Kate gab Gesangsunterricht. Am nächsten Abend war es dann soweit: Die erste Liveshow in Gruppen stand an. Von Pink bis Beyonce war es wirklich ein abwechslungsreiches Programm - von den Killers mal abgesehen. Es mussten aber natürlich auch einige Teilnehmer gehen. Getroffen hat es diesmal Agi, Harry und Burim. Nächste Mal geht es mit 22 Kandidatinnen und Kandidaten weiter. Wir sind schon sehr gespannt ... --- Webtipp: D! hat es geschafft, er hat seine Diät durchgezogen. Wir empfehlen: Abnehmen mit der Acai Beere - Gesund abnehmen und schlank bleiben.