Just 4 Girls – Casting in Dortmund

Das Casting in Dortmund war zum Teil eine Begegnung mit Gestern. Da waren zum einen Leo, die bereits in der Monrose Staffel recht erfolgreich mitmischte und andererseits Marcella, die in der Room2012 Staffel sogar bis ins Finale kam.

Casting

Der Castingort Dortmund war gut besucht, knapp 800 Mädchen sind gekommen um sich für die heiß begehrten Plätze zu bewerben. Madita war eine darunter. Sie sang gut, aber nicht hervorragend. Leo und Marcella waren gut gestartet und sie kamen alle in den Recall.

Recall

Von 787 Mädels kamen 20 in den Recall. Die schon erwähnte Madita fiel mir besonders auf. Zwar nicht durch ihren Gesang, wohl aber durch ihr Entertainment. Madita wurde rausgeschickt und sollte nach einer Stunde wieder reinkommen. Da war sie dann überdurchschnittlich gut und das reichte für den Einzug in den Re-Recall. Leo und Marcella schafften es wie erwartet ebenfalls in die nächste Runde.

Re-Recall

Aus den verbleibenden 20 Mädchen ging es für acht zum Re-Recall. Es wurden vier Duette gebildet und wie in den zwei Castingorten zuvor war der Gesang auch hier nur durchschnittlich. Ich gehe aber jetzt nicht näher darauf ein, denn die Lieder waren für meinen Geschmack einfach nicht der Rede wert. Die letzten beiden verbleibenden Mädels, Marcella und Leo, traten Hand in Hand vor die Jury um die Entscheidung zu hören. Marcella wurde genannt. Für Leo platzte erneut ein Traum... doch als sie bereits fast an der Tür war offenbarte ihr D!, dass dieses Mal eine Ausnahme für sie gemacht werde. So gab es auch für Leo ein Happy End. Fazit: Madita, Laura, Viktoria, Marcella und Leo sind in München dabei.