Accoustic-Auftritt beim Felix Burda Award

Am 29. März findet die Gala des Felix Burda Awards in Berlin statt. Mit von der Partie sind in diesem Jahr auch Monrose, die im Rahmen eines Accoustic-Auftritts ihre größten Hits präsentieren werden. "Hot Summer", "Shame" und "What you don't know" werden nur von zwei Gitarren begleitet, womit sich der Wunsch von Mandy, Senna und Bahar erfüllt, nach ihrem Auftritt auf dem vierten Fanclubtreffen auch bei anderen Gelegenheiten unplugged auftreten zu dürfen. Die Preisverleihung, die von Barbara Schöneberger moderiert wird, findet im Ballsaal des exklusiven Hotels Adlon Kempinski statt. Dort werden 300 Gäste aus den Bereichen Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Showbusiness anwesend sein, darunter Sopranistin Anna-Maria Kaufmann, Moderator Markus Kafka und Landtagspräsidentin und Präsidentin der Deutschen Krebshilfe e.V. Dagmar Schipanski. Anzeige: Der Acoustic-Auftritt war wieder eine schöne Gelegenheit, einen Monrose Auftritt mit einem Kurzurlaub, hier eine schöne Städtereise Berlin zu verbinden.