Monrose Unplugged – Eine Petition von Fans

"Nur eine weitere Castingband" - "Die können doch nichts" - "Die gibt es eh bald nicht mehr" All das sind Aussagen die Monrose Fans sich immer und immer wieder anhören mussten. Auch Monrose hatten damit zu kämpfen. Doch anstatt aufzugeben haben Mandy, Senna und Bahar all ihre Kraft in das Projekt gesteckt und begonnen, alle Kritiker zu überzeugen. Mit Hot Summer folgte der 2. Nummer 1 Hit, 2008 der erste Preis – der Viva Comet für den besten Song. Ihre Singles knacken regelmäßig die Top 10, ihre Auftritte werden bejubelt. Sie haben es geschafft – fast. Noch immer gibt es Kritiker, die bemängeln, sie könnten nicht live singen, sie würden nur Playback Auftritte machen, ihre Stimmen vom Computer aufmotzen lassen etc. Und was machen Monrose? Sie beweisen beim Fanclubtreffen in Groß Gerau, was sie Unplugged drauf haben. Die Stimmen harmonieren perfekt mit den Klängen der Gitarre und die 3 haben sichtlich Spaß an dem Auftritt. Leider kamen nur die Fans im Fanclub in den Genuss dieser Live-Qualitäten – bis jetzt! Genau deshalb gibt es jetzt eine Petition! Mit dieser Petition soll erreicht werden, dass die Plattenfirma und Monrose gemeinsam ein Unplugged Konzert im großen Stil planen, in einer schönen Location wie z.B. dem Circus Krone in München. Das Konzert soll dann im TV gezeigt werden und hinterher als Kauf DVD erhältlich sein. Die No Angels haben sich damals auf diesem Wege als ernstzunehmende Künstler etabliert und es wird Zeit, dass auch Monrose diesen Schritt gehen. Wir wollen Monrose als ernstzunehmende Künstler etablieren und mit dieser Petition soviele Unterschriften wie möglich für diese Aktion sammeln. Diese werden dann der Plattenfirma und Monrose präsentiert.

Trage auch du dich in die Petition ein und hilf mit, der Welt zu zeigen, dass Monrose mehr drauf haben als viele denken. Jetzt!