Monrose träumt vom großen Geld

Der Bild-Zeitung zu Folge soll es für die drei Monrose-Girls bald viel Geld geben. Allein für den Plattenverkauf sollen laut Thomas Stein rund €60.000,- pro Bandmitglied drin sein. Der Anteil der Mädels wird auf 7% geschätzt. Dazu kämen noch die Monrose-Fanartikel und die Einnahmen durch die Temptation-Tournee. Den Gesamtbetrag schätzt Stein auf mindestens je €500.000,- für Bahar, Mandy und Senna.

Die Träume von Monrose

Auf die Frage, was sie mit dem vielen Geld anfangen würden, antworteten die drei recht vernünftig. So möchte Bahar das Geld sparen und für weniger rosige Zeiten aufheben. "Man weiß nie, wie lange das große Geld bleibt", so die 18-jährige Schülerin aus Freiburg. Doch ihrer Mutter möchte sie den Spaß dennoch gönnen: "Aber mit meiner Mutter gehe ich einkaufen. Sie soll sich eine Menge Kleider aussuchen und mal nur an sich denken."

"Meine Mami bekommt ein Haus"

Auch Senna hat schon genaue Vorstellungen. Sie möchte ihrer Mutter ein Haus davon kaufen, "egal wo". Sie selbst plant den Führerschein zu machen und gibt sich mit einem VW Golf und einer eigenen, schönen Wohnung zufrieden. Diese Vernunft kommt nicht von ungefähr. Senna Gammour hat bisher hart für ihre €1000,- monatlich schuften müssen, als Kellnerin und Aushilfe.

Amerika Urlaub und Jessica Alba treffen

Auch die 16-jährige Mandy Capristo wurde befragt. Sie zeigte sich auch äußerst spendabel ihrer Mutter gegenüber: "Meiner Mutter will ich einen Urlaub auf den Malediven spendieren." Sie selbst träumt von einem Treffen mit ihrer Lieblingsschauspielerin Jessica Alba während eines USA-Urlaubs.